09.02.2018 - 21:46 Uhr
Deutschland & Welt

Umfrage unter den Deutschen Spiele nicht dopingfrei

Pyeongchang. Die Mehrheit der Deutschen ist davon überzeugt, dass auch die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang wieder von der Doping-Problematik überschattet werden.

von Agentur DPAProfil

In einer repräsentativen Umfrage von Welt/Emnid gingen 48 Prozent der Befragten davon aus, dass in geringem Maße bei den Spielen gedopt werde, weitere 34 Prozent erwarten hingegen eine große Zahl von Dopingfällen. Lediglich sieben Prozent der Befragten glauben, dass das Weltsport-Fest in Südkorea dopingfrei ist. Insgesamt waren am Mittwoch etwa 1000 Personen befragt worden.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.