02.07.2015 - 00:00 Uhr
Sport

Zwei deutsche Duos im Achtelfinale

von Redaktion OnetzProfil

Nach Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben auch Kay Matysik und Jonathan Erdmann (Berlin) bei der Beachvolleyball-WM in den Niederlanden den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Die WM-Dritten von 2013 warfen die Chilenen Marco und Esteban Grimalt mit 2:0 (21:17, 21:15) aus dem Rennen.

Damit sind noch zwei deutsche Teams bei dem mit insgesamt einer Million Dollar dotierten Wettbewerb um die WM-Krone weiter dabei. Die zweimaligen nationalen Meisterinnen Holtwick/Semmler hatten sich in einer Hitzeschlacht mit 2:0 (21:17, 23:21) gegen das Gastgeber-Team Jantine van der Vlist und Sophie van Gestel durchgesetzt. Das Achtelfinale wird am Donnerstag ausgespielt.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.