21.04.2016 - 12:03 Uhr
Sport

Tennis Siegemund weiter, Aus für Petkovic

Stuttgart. Qualifikantin Laura Siegemund sorgt in Stuttgart weiter für Furore, Andrea Petkovic wurde wieder einmal von ihrem eigenen Körper ausgebremst. Während Lokalmatadorin Siegemund überraschend ins Viertelfinale einzog und beim 6:1, 6:2 gegen die Rumänin Simona Halep den größten Erfolg ihrer Karriere feierte, war für Petkovic im Achtelfinale Schluss.

Laura Siegemund. Bild: dpa
von Agentur DPAProfil

Gegen die an Nummer eins gesetzte Agnieszka Radwanska aus Polen verlor sie mit 6:1, 1:6, 2:6, wurde dabei aber von Anfang des zweiten Satzes an von Rückenproblemen behindert. Im Viertelfinale trifft Siegemund nun auf die Italienerin Roberta Vinci, die Julia Görges aus Bad Oldesloe beim 6:3, 6:4 keine Chance ließ. Das Aus kam auch für Anna-Lena Friedsam. Die deutsche Meisterin musste sich Carla Suárez Navarro aus Spanien klar mit 2:6, 2:6 geschlagen geben.

Philipp Kohlschreiber steht beim ATP-Turnier in Barcelona im Viertelfinale. Der Augsburger bezwang den Spanier Feliciano Lopez am Donnerstag i mit 6:7 (5:7), 7:5, 6:3 und trifft jetzt auf den Russen Andrej Kusnezow. Alexander Zverev schied dagegen im Achtelfinale gegen den Tunesier Malek Jaziri mit 6:7 (5:7), 4:6 aus.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp