31.03.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

80 Atari-Spieleklassiker auf CD-ROM Zurück in die Vergangenheit

(dpa/gms) - In die Anfangszeit der Computerspiele können sich Fans mit einer neuen CD-ROM von Atari versetzen. Klassiker wie "Pong", "Asteroids" oder "Centipede" gehören ebenso zum Inhalt von "Atari - 80 Classic Games in One!" wie Bonusmaterial, das die Firmengeschichte Ataris und damit die Entstehung der Videospiele überhaupt erhellt.

Spaß trotz beschränkter Möglichkeiten - klassische "Videogames" müssen durch ihre einfache Spielidee überzeugen, der Grafik gelingt dies meist nicht. Bild: Atari, dpa, gms
von Redaktion OnetzProfil

Neben einem Video mit einem Interview des Firmengründers Nolan Bushnell enthält die CD-ROM beispielsweise Bedienungsanleitungen zur Spielekonsole 2600 sowie Fotos von Verpackungen und auch Werbebilder.

80 Spiele passen natürlich nur auf eine Silberscheibe, weil der Speicherbedarf jedes einzelnen Spiels verschwindend gering ist. Die Grafik erinnert nicht zuletzt deswegen an Bauklötze. Angesichts dieser Bilder kommen Vergleiche mit der Realität gar nicht erst auf: Die Spielidee steht im Vordergrund - und sie ist bei manchen der alten Games nach wie vor fesselnd und kurzweilig. Die CD-ROM kostet 14,99 Euro. Eine Altersbeschränkung besteht nicht. Sämtliche Texte sind ausschließlich in Englisch.

Mindestanforderungen: Pentium-II-PC mit 200-Megahertz-Prozessor, Windows 98, 16 Megabyte (MB) Arbeitsspeicher (RAM), DirectX 7.0-kompatible Grafikkarte mit 2 MB RAM, 4-fach-CD-ROM-Laufwerk.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.