Ach so!

Das Geheimnis der Namen erforschen

Müller, Meier oder Schmitt: Jeder Mensch bei uns hat einen Nachnamen. Aber nur wenige wissen, was er bedeutet. Dabei stecken in jedem Namen kleine Botschaften. Darüber wissen bestimmte Experten Bescheid. Sie forschen über die Herkunft von Namen. Das können Vornamen, Familiennamen oder auch geografische Namen wie Städtenamen sein.

In der Fachsprache heißt diese Wissenschaft Onomastik. Das kommt aus der griechischen Sprache und bedeutet übersetzt so viel wie die Kunst des Namengebens.

Übrigens: Die Namen Müller oder Schmitt verraten, dass ein Vorfahre der Familie von Beruf Müller oder Schmied gewesen war. Und ein Meier war vor langer Zeit jemand, der einen Gutshof verwaltet hat. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.