04.04.2018 - 20:38 Uhr
Deutschland & Welt

Besuch des Thronfolgers Prinz Charles in Australien bejubelt

Brisbane. Der britische Thronfolger Prinz Charles und seine Ehefrau Camilla sind zum Auftakt eines offiziellen Besuchs von etwa tausend königstreuen Australiern bejubelt worden. Das Paar wurde am Mittwoch in Brisbane von fähnchen-schwenkenden Fans begrüßt. Prinz Charles und Herzogin Camilla nahmen auch gemeinsam an einem Kochevent während ihres Besuchs im "Lady Cilento"-Kinderkrankenhaus teil. In der Großstadt an der australischen Ostküste finden bis Mitte April die Commonwealth-Spiele statt, eine Art Olympiade für Großbritannien und frühere Kolonien. Für den 69-Jährigen, der als König vermutlich irgendwann einmal auch Staatsoberhaupt von Australien sein wird, ist es bereits der 16. Aufenthalt auf dem Kontinent.

Prinz Charles (Zweiter von rechts) und Herzogin Camilla (links daneben) kochen gemeinsam während ihres Besuchs in einem Kinderkrankenhaus in Australien. Der britische Thronfolger und seine Frau trafen am Mittwoch in Brisbane ein. Bild: Phil Noble/ PA Wire/dpa
von Agentur DPAProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.