11.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

"Bite the Beagle" gastiert am 26. September in Zessau Handgemacht und ungeschliffen

von Redaktion OnetzProfil

Zessau. (bjp) Authentische, selbst geschriebene, handgemachte, ungeschliffene und live gespielte Rocksongs, bei denen "Mitsingen und Mittanzen Pflicht sind": Hierfür steht die "Pure Rock"-Band "Bite the Beagle", die mit ihrer Jahrestournee 2015 nicht nur Nordostbayern zwischen Neumarkt, Hof und Weiden, sondern auch Nürnberg und Mittenwald "aufmischt".

Mit ihren energiegeladenen Rocknummern und einfühlsamen Balladen in der Tradition von Retro-Bands wie Kings of Leon, Lenny Kravitz oder den Doors begeistern die vier Musiker aus Weiden und Marktredwitz am Samstag, 26. September, ab 20 Uhr auch die Rockmusikfreunde aus Zessau und Umgebung. Das Konzert steigt im neuen Gemeinschaftshaus, die Freiwillige Feuerwehr Zessau/Weihersberg und die Schützengesellschaft "Eichenlaub" laden ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp