05.09.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Freche Biene summt über die Leinwand

Freche Biene summt über die Leinwand Fleißig arbeiten und Honig produzieren - das ist dieser Biene viel zu langweilig. Sie schwirrt lieber aus ihrem Bienenstock heraus und erlebt Abenteuer. Diese schlaue, freche Biene heißt Maja. Viele Menschen kennen sie aus Büchern oder aus dem Fernsehen. Jetzt summt sie auch über die Kino-Leinwand. Der Film ist ab nächstem Donnerstag, 11. September, zu sehen. Diesmal dreht sich Majas Abenteuer um einen kostbaren Saft der Bienen: das Gelee Royale. Das wurde nämlich aus
von Redaktion OnetzProfil

Fleißig arbeiten und Honig produzieren - das ist dieser Biene viel zu langweilig. Sie schwirrt lieber aus ihrem Bienenstock heraus und erlebt Abenteuer. Diese schlaue, freche Biene heißt Maja. Viele Menschen kennen sie aus Büchern oder aus dem Fernsehen. Jetzt summt sie auch über die Kino-Leinwand. Der Film ist ab nächstem Donnerstag, 11. September, zu sehen. Diesmal dreht sich Majas Abenteuer um einen kostbaren Saft der Bienen: das Gelee Royale. Das wurde nämlich aus dem Bienenstock gestohlen. Und ohne das Gelee müsste die Königin sterben! Also machen sich Maja und ihr bester Freund Willi auf die Suche danach. Waren es die Hornissen? (dpa) Bild: Studio 100 Media/Buzz Studios/Universum Film

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.