24.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Friteuse in Amburger Fastfood-Restaurant gerät in Brand Feuerwehreinsatz bei Mc Donalds

Amberg. (upl) In der Nacht auf Montag musste die Amberger Feuerwehr zur Mc-Donalds-Filiale in der Fuggerstraße ausrücken. Dort war nach ersten Angaben gegen Mitternacht eine Friteuse in Brand geraten.

Löschangriff im Schnellimbiss. Bild: gf
von Uli Piehler Kontakt Profil

Das Feuer zog dann über den Dunstabzug nach oben. Der Brand war schnell unter Kontrolle, ein Mitarbeiter zog sich leichte Verletzungen zu, musste aber nicht ins Klinikum. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 50.000 Euro.

Bilder: gf

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp