03.07.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Grüne Karte ein Hauptgewinn

von Redaktion OnetzProfil

Wer in die USA auswandern will, hat es schwer. Deutsche können nicht einfach dorthin auswandern. Sie brauchen eine schriftliche Erlaubnis von den amerikanischen Behörden: eine Greencard (gesprochen: Grienkard). Auf Deutsch heißt das grüne Karte. Sie schimmert grünlich.

So eine Greencard bekommen in der Regel aber nur Menschen, die schon eine feste Zusage für einen Arbeitsplatz in den USA haben. Oder die einen Amerikaner oder eine Amerikanerin heiraten. Oder die sehr enge Verwandte in den USA haben. Alle anderen brauchen Glück. Die USA vergeben regelmäßig eine begrenzte Anzahl an Greencards per Los, wie bei einer Lotterie. Bei dieser Lotterie kann man mitmachen - und eine Greencard gewinnen. (dpa)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.