Ich bin ein seltenes Tier!

Dieser kleine Esel sieht vielleicht aus wie ein Kuscheltier. Ist er aber nicht. Denn "D'Artagnan" ist ein Poitou-Esel. Diese Rasse kommt aus Frankreich. Poitou-Esel gelten als besonders schwer. Man erkennt sie aber nicht nur an ihrer Größe, sondern auch am zotteligen Fell und an den langen Ohren.

Früher waren sie beliebt als Arbeitstiere, zum Beispiel auf dem Bauernhof. Heute braucht man sie nicht mehr. Deshalb gibt es nur noch wenige von ihnen. Der kleine "D'Artagnan" ist also ein besonderes Tier. Er lebt mit seiner Mama im Tierpark "Arche Warder" in Norddeutschland. Dort gibt es noch neun Poitou-Esel. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.