04.07.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Jumper

Foto aus HUP-Import
von Agentur MIDProfil

Den Kleintransporter bieten die Franzosen ab sofort auch mit Start-Stopp-System an. Die Technik ist für die Kombi- und Kastenwagen-Versionen mit 2,2-Liter-Vierzylinder (130 bzw. 150 PS) erhältlich. Dadurch reduziert sich laut Hersteller der innerstädtische Verbrauch um bis zu 0,5 Liter. Die so ausgestatteten Fahrzeuge verfügen unter anderem über einen leistungsstärkeren Anlasser, ein verstärktes Motorschwungrad sowie eine Spezialbatterie. Die Preise starten bei 31 357 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.