18.10.2017 - 21:58 Uhr
Deutschland & Welt

Jungrobben in Freiheit entlassen "DiCaprio" ausgewildert

Sandwich. Die Jungrobben "Sealonardo DiCaprio" und "Giseal Bündchen" wurden nach mehreren Monaten des Aufpäppelns am Strand von Sandwich (Massachusetts) in die Freiheit entlassen, wie die nichtstaatliche Organisation National Marine Life Center mitteilte. Beide waren im Frühjahr unabhängig voneinander an der Küste im US-Staat Maine aufgefunden worden - "Sealonardo" mit Untergewicht und "Giseal" mit einer Ohrenentzündung. Während der Pflege in der Station von National Marine Life Center lernten die Tiere das Fischen und Schwimmen. Bild: Andrea Spence/National Marine Life Center/dpa

von Agentur DPAProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.