02.09.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Kurz notiert

von Redaktion OnetzProfil

Neu getauft

Wie heißt der höchste Berg in Nordamerika? Bis vor Kurzem lautete die richtige Antwort: Mount McKinley (gesprochen: maunt mäk kinläi). Der Berg steht in Alaska. Das gehört zum Land USA. Nun ist die Antwort aber eine andere. Der Berg wurde umbenannt. Richtig ist jetzt: Denali.

Diesen Namen haben Ureinwohner von Alaska dem Berg gegeben. Denali bedeutet "der Hohe". In Alaska wurde dieser Name auch verwendet. Im Rest des Landes USA aber war die Bezeichnung Mount McKinley geläufig. William McKinley war einmal Präsident der USA.

Alaska hatte sich seit langer Zeit dafür starkgemacht, dass der Berg im ganzen Land Denali heißt. Der Präsident der USA, Barack Obama, hat nun zugestimmt. (dpa)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp