Landjugendgruppe Stockau-Lehen feiert mit buntem Abend und Kundgebung
Maifeier zum Geburtstag

Weidenberg. (op) Am 1. Mai 1956 wurde die Landjugendgruppe Stockau-Lehen mit einer Maifeier aus der Taufe gehoben. Das Maifeier-Spektakel auf der Wiese vor der Großraumhalle der Kelterei Rauh in Lehen (unmittelbar an der Bundesstraße Speichersdorf-Bayreuth) hat sich seitdem zu einer echten Kultveranstaltung für Wanderer und Brauchtumsfreunde gemausert hat.

Und nur hier gibt es - ebenfalls seit 57 Jahren - eine Maikönigin. Die 21-jährige Studentin Carolin Zimmermann aus Unterölschnitz wurde heuer gekrönt. Los geht es wie immer um 13 Uhr mit dem Aufstellen des Maibaums. Im Anschluss daran beginnt die Maikundgebung mit einem Vertreter des Bayerischen Bauernverbandes als Festredner. Zur Umrahmung wird die Landjugend vor und nach den Ansprachen einige Volkstänze zeigen, darunter auch den bekannten Bändertanz. Kinder können auf einer Hüpfburg herumtollen. Der Maifeier vorgeschaltet ist am Dienstag, 30. April, ein bunter Abend für Eltern und Altmitglieder. Auf dem Programm in der Keltereihalle steht neben Volkstanzeinlagen auch ein Theater der Laienspielgruppe. Näheres im Internet unter www.stockau-lehen.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.