11.01.2016 - 09:16 Uhr
Deutschland & Welt

Nachrichten für Kinder Ein Kurs für künftige Lebensretter

von Agentur DPAProfil

Rettungsschwimmer passen auch in Deutschland an den Stränden von Nord- und Ostsee auf. Andere arbeiten an Seen und in Schwimmbädern. Manche sind von Beruf Rettungsschwimmer, andere sind Freiwillige.

Wer bei uns Rettungsschwimmer werden möchte, muss einen Kurs besuchen. Das geht zum Beispiel bei der DLRG, der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Der Verein bringt Leuten bei, anderen Menschen in Notfällen zu helfen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp