Ofen mit kleiner Leistung reicht
Rund ums Haus

Berlin.(dpa/tmn) Ein Ofen mit großer Wärmeleistung heizt wärmegedämmten Häusern in der Regel zu viel ein.

Neue Fenster und ein verbesserter Wärmeschutz führten dazu, dass der Ofen den Wohnraum ohne Luftaustausch durch Ritzen und Fugen überhitze, erläutert die Stiftung Warentest in Berlin in ihrer Zeitschrift "test".

Dann werden meist die Fenster aufgerissen - und die ganze Wärme und damit auch die wertvolle Energie entschwindet. In gut gedämmten Häusern bieten sich Stiftung Warentest zufolge Öfen mit kleiner Wärmeleistung und möglichst guter Regelung an.

Matratzen auf dem Boden lüften

Köln.(dpa/tmn) Matratzen, die auf dem Boden liegen, sollten alle zwei Wochen gelüftet und gewendet werden. Matratzen auf einem Lattenrost brauchen diese Pflege nur etwa zweimal im Jahr, sagt Martin Globisch, Experte für Materialprüfung beim TÜV Rheinland in Köln.

Auf dem Waschetikett der Matratze finden Verbraucher Hinweise zur Art und Temperatur der richtigen Reinigung. Abnehmbare Bezüge können in der Regel gewaschen werden. "Matratzen mit fest vernähtem Bezug lassen sich einem schonenden Schaumreiniger behandeln."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.