15.03.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

V40

Einen neuen 1,6-l-Benziner mit Direkteinspritzung und 120 PS bieten die Schweden ab Mai als Einstiegsvariante für den V40 an. Der Verbrauch des Vierzylinders soll 5,3 Liter (124 g CO2/km) betragen.

Foto aus HUP-Import
von Agentur MIDProfil

Einen neuen 1,6-l-Benziner mit Direkteinspritzung und 120 PS bieten die Schweden ab Mai als Einstiegsvariante für den V40 an. Der Verbrauch des Vierzylinders soll 5,3 Liter (124 g CO2/km) betragen. Die Preise starten bei 22 550 Euro. Der Einstiegsdiesel D2 mit 115 PS ist ab dem gleichen Zeitpunkt neu auch mit einem Doppelkupplungsgetriebe kombinierbar. Erstmalig kommt in der V40-Baureihe auch das Infotainment-System "Sensus Connected Touch" zum Einsatz. Gleichzeitig erweitert der Hersteller das Angebot für den V40 Cross Country um eine Allradversion in Verbindung mit dem bekannten 2,0-Liter-Fünfzylinder-Benziner mit 180 PS. Das Modell startet bei einem Preis von 31 580 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.