27.11.2017 - 21:26 Uhr

Flughafen Köln/Bonn vor Verkauf

Köln. Der Bund hält an den Plänen für einen Verkauf seiner Anteile am Flughafen Köln/Bonn fest. Ein für den 29. November geplantes Gespräch mit den anderen Eigentümern ist nach Angaben des Bundesfinanzministeriums zwar verschoben worden. "An der grundsätzlichen Haltung der Bundesregierung hat sich aber nichts geändert", sagte ein Sprecher am Montag. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hatte zuvor dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Montag) gesagt: "Auf meine Bitte hin hat der amtierende Bundesfinanzminister Peter Altmaier (CDU) am Wochenende alle Bundesaktivitäten bis auf Weiteres gestoppt."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.