04.04.2018 - 19:06 Uhr
Deutschland & Welt

Otto weiter auf Wachstumskurs Auch Witt steigert Umsatz

Hamburg. (dpa/bm) Dem Handels- und Dienstleistungskonzern Otto hat ein boomendes Online-Geschäft Schubkraft verliehen. Konzernweit seien die Umsätze im Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende Februar) um rund 9 Prozent auf 13,7 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Familienunternehmen aus Hamburg am Mittwoch mit. Da einige Konzerntöchter bislang abweichende Geschäftsjahre hatten und dies angepasst wurde, ergab sich ein einmaliger Umsatzeffekt von 300 Millionen Euro. Auf vergleichbarer Basis betrug das Plus daher knapp 7 Prozent. Online erwirtschaftete die Otto-Group 7,8 Milliarden Euro, knapp elf Prozent mehr als im Jahr zuvor. Wachstumstreiber war die Kernmarke Otto, die ihren Umsatz um 8,5 Prozent auf knapp 3 Milliarden Euro steigern konnte. Bei der Witt-Gruppe legten die Umsätze um rund 8 Prozent auf 818 Millionen Euro zu. Die Mode-Plattform About You konnte ihre Erlöse auf 283 Millionen Euro mehr als verdoppeln. Gut lief es auch für die Baur-Gruppe. Einen Umsatzrückgang musste die Schwab-Gruppe verkraften. Die endgültigen Zahlen legt Otto im Mai vor.

von Agentur DPAProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.