Rüstungskonzern Rheinmetall erhält Großauftrag der Bundeswehr
Großauftrag für Rheinmetall

Düsseldorf. Der Rüstungs- und Autozulieferkonzern Rheinmetall hat einen Großauftrag von der Bundeswehr erhalten. Der auf sieben Jahre angelegte Rahmenvertrag umfasse die Lieferung von 2271 Lastwagen im Wert von rund 900 Millionen Euro, teilte Rheinmetall am Donnerstag in Düsseldorf mit. Die ersten 558 Fahrzeuge sollen im Zeitraum 2018 bis 2021 ausgeliefert werden. Der überwiegende Teil der Kernkomponenten - Motoren, Achsen, Getriebe und Aufbauten - werde in Deutschland produziert.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.