21.09.2021 - 08:58 Uhr
Deutschland & Welt

Auto überschlägt sich: Und bleibt kurz vor See liegen

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
von Agentur DPAProfil

Donauwörth (dpa/lby) - Eine 81-Jährige hat sich mit ihrem Auto in Schwaben überschlagen. Ihr Wagen blieb auf dem Dach nur wenige Meter von einem See entfernt liegen. Die Frau sei verletzt in ein Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die 81-Jährige war am Montag bei Donauwörth (Landkreis Donau-Ries) kurz vor der Brücke über einen Bach mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Wagen schleuderte über die Straße, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Ein Autofahrer befreite die Verletzte aus dem Wrack.

© dpa-infocom, dpa:210921-99-296980/2

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.