08.11.2018 - 19:38 Uhr
Deutschland & Welt

Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Lastwagen

Ein Unfall-Warndreieck warnt vor einem Unfall. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Marktl am Inn (dpa/lby) - Nach dem Zusammenstoß seines Autos mit einem Lastwagen ist ein 30-Jähriger in Oberbayern an seinen schweren Verletzungen gestorben. Verursacht habe den Unfall ein anderer, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Demnach geriet ein 19 Jahre alter Autofahrer auf der Bundesstraße 12 bei Marktl am Inn mit seinem Wagen in den Gegenverkehr und stieß dort mit dem entgegenkommenden Lastwagen zusammen.

Durch den Aufprall geriet der Lastwagen seinerseits auf die entgegengesetzte Fahrspur und prallte dort gegen das Auto des 30-Jährigen aus Simbach, der bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die Feuerwehr befreite ihn, wenige Stunden später erlag der Mann jedoch seinen Verletzungen.

Mitteilung der Polizei

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.