03.06.2019 - 22:48 Uhr
BayernDeutschland & Welt

60 Jahre alter Motorrollerfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Seinen schweren Verletzungen erlag ein 60-jähriger Motorrollerfahrer im Krankenhaus, nachdem er Montagnachmittag im Stadtteil Seulbitz (Landkreis Hof) mit dem Auto einer 64-Jährigen zusammengestoßen war.

Ein 60-jähriger Motorrollerfahrer ist nach einer Kollision mit einem Auto in Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) gestorben.
von Externer BeitragProfil

Ein 60 Jahre alter Motorrollerfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) gestorben. Der Mann sei im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte das Polizeipräsidium Oberfranken mit.

Gegen 15 Uhr befuhr eine Frau aus dem Landkreis Hof mit ihrem Opel die Ortsverbindungsstraße von Wölbersbach nach Seulbitz und wollte dort die bevorrechtigte B289 geradeaus überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorrollerfahrer aus dem Landkreis Bayreuth, der auf der Bundesstraße von Münchberg in Richtung Schwarzenbach/Saale unterwegs war. Der 60-Jährige wurde von seinem Zweirad geschleudert und prallte gegen das Standrohr eines Verkehrszeichens. Nachdem er an der Unfallstelle das Bewusstsein verloren hatte, leitete eine medizinisch ausgebildete Ersthelferin Reanimationsmaßnahmen ein. Zusammen mit dem Notarzt, gelang es, den 60-Jährigen soweit zu stabilisieren, um ihn mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus zu bringen. Dort erlag er am frühen Abend letztlich seinen schweren Verletzungen.

Eine Staatsanwältin aus Hof machte sich vor Ort ein Bild von der Unfallstelle. Die Bundesstraße blieb während der gesamten Zeit der Unfallaufnahme, über etwa drei Stunden hinweg, für den Verkehr gesperrt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. Für die Bergung und den Abtransport der Fahrzeuge waren Abschleppunternehmen erforderlich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.