16.02.2019 - 13:39 Uhr
BayernDeutschland & Welt

72-Jährige von Transporter mitgeschleift und getötet

Eine 72-Jährige ist in Holzkirchen (Landkreis Miesbach) unter einen Kleintransporter geraten und tödlich verletzt worden. Der Fahrer des Transporters hatte die Frau wohl übersehen.

Die 72-Jährige, die von dem Transporter erfasst wurde, starb in der Nacht zu Samstag an ihren Verletzungen.

Der 34-jährige Fahrer des Transporters hatte die Frau erfasst, als er am Freitag rückwärts aus einer Einfahrt fuhr, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Frau geriet dabei aus noch unklaren Gründen unter den Wagen und wurde mehrere Meter mitgeschleift. Sie erlitt mehrere Knochenbrüche und innere Verletzungen. In der Nacht zu Samstag ist die 72-Jährige in einem Münchner Krankenhaus gestorben.

Zur Klärung des Unfalls wurde ein Gutachter bestellt und gegen den 34 Jahre alter Fahrer des Transporters ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

PM

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.