05.12.2018 - 06:28 Uhr
BayernDeutschland & Welt

Wetterdienst warnt vor Glatteis in Ostbayern

In Teilen Bayerns könnte es am Mittwochmorgen glatt auf den Straßen werden. Besonders aufpassen müssten Autofahrer in Ostbayern, warnte der Deutsche Wetterdienst am frühen Mittwochmorgen.

Eisreste sind am Rande einer Straße zu sehen. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Die Polizeipräsidien in Regensburg und Straubing hatten am frühen Mittwochmorgen allerdings noch keine Kenntnis von glättebedingten Unfällen. In den Alpen könne es auf höheren Passstraßen zunächst auch wegen des Schneematsches glatt werden.

Der Wetterdienst warnte auch für Donnerstag vor Glätte in Teilen von Bayern, da es auch in der Nacht auf Donnerstag Frost geben wird. Doch anschließend werde es auf das Wochenende hin wieder milder.

DWD-Wetterkarte

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.