16.02.2019 - 13:38 Uhr
Deutschland & Welt

Im Biergarten und auf der Piste: Frühlingsgefühle in Bayern

Biergarten öffnen ihre Tore und Wintersportler zieht es auf die Pisten. Die Menschen in Bayern können im Februar schon Frühlingswetter genießen.

Auf einem Steg über dem Ammersee sitzend, beobachten Ausflügler den Sonnenuntergang.

München (dpa/lby) - Sonne und frühlingshafte Temperaturen locken in Bayern am Wochenende viele Menschen ins Freie. Bei Höchsttemperaturen zwischen 10 und 15 Grad wird es auch am Sonntag richtig schön. Die höchsten Temperaturen werden im westlichen Alpenvorland erwartet, so ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Dort steigen die Temperaturen auf bis zu 16 Grad.

Viele Wintersportler zog es bei dem Wetter in die Berge. „Wir haben hervorragende Bedingungen und sind sehr zufrieden“, sagte ein Sprecher des Jenner-Skigebiets in Schönau am Königssee (Landkreis Berchtesgadener Land).

„Wer das Wochenende nutzt, um in den Mittelgebirgen oder den Alpen Ski zu fahren oder sonstigem Wintersport nachzugehen, der sollte an den Sonnenschutz denken“, erinnerte der DWD. Schutz sei wichtig, da die Sonne schon wieder höher am Himmel stehe und länger scheine. Sonnenbrand und Schneeblindheit könnten die Folgen sein. Man sollte daher eine leichte Sonnencreme und eine geeignete UV-absorbierende Sonnenbrille im Gepäck haben, empfiehlt der Wetterdienst.

Aber nicht nur in den Bergen ließen sich die Menschen die Sonne ins Gesicht scheinen, auch in den Städten lockte das gute Wetter viele nach draußen. Frühlingshaft gekleidete Spaziergänger liefen mit Sonnenbrillen durch die Straßen. Viele Biergärten öffneten ihre Tore. Der Biergarten sei gut besucht, sagte ein Mitarbeiter in Regensburg. Und auch in München und Bamberg genossen viele die Sonne bei einem kühlen Bier.

Auch die neue Woche startet sonnig, es kühlt allerdings wieder etwas ab. Mit Höchstwerten um die zehn Grad bleibt es für Mitte Februar aber auch in der kommenden Woche vergleichsweise warm, so ein DWD-Meteorologe. Normalerweise liegen die Höchstwerte den Angaben zufolge zu dieser Jahreszeit in Bayern zwischen vier und acht Grad.

Mitteilung DWD

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.