24.06.2020 - 04:45 Uhr
Deutschland & Welt

Bilder des Tages

Bei sommerlichen Temperaturen gönnt sich ein junger Mann eine Erfrischung vor der Skyline des Londoner Bezirks Canary Wharf im Hafenviertel. Foto: Victoria Jones/PA/dpa
von Agentur DPAProfil

© dpa-infocom, dpa:200623-99-540561/19

Pinguine im Harbin Polarland in China werden von einem Mitarbeiter mit Fisch-Zongzi gefüttert - eine traditionelle chinesische Speise aus Klebreis und Bambusblättern. Foto: Wang Jianwei/XinHua/dpa
Mit Absperrband umwickelte Figuren sorgen derzeit in Hannover für großes Aufsehen. Die Kunstinstallation „It is like it is“ von Dennis Josef Meseg soll als Mahnmal während der Corona-Pandemie zu mehr Achtsamkeit untereinander mahnen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Vermisst jemand seine Sonnenbrille? Eine Urlauberin fotografiert die große rosarote Brille mit dem Titel "Sea Pink II" von Marc Moser, ein Ausstellungsstück des Fotofestivals "Horizonte" 2016, am Ostseestrand. Foto: Jens Büttner/dpa
In der Guinness-Brauerei in Dublin warten diese Fässer auf die Auslieferung. Vom 4. Juli an dürfen Pubs wieder öffnen. Foto: Niall Carson/PA Wire/dpa
Staub bedeckt die Sonne in Canovanas, Puerto Rico. Eine riesige Wolke aus Saharastaub hat die Karibik erreicht. Foto: Carlos Giusti/AP/dpa
Russische Marinesoldaten marschieren bei einer Militärparade in Moskau. Anlass ist der 75. Jahrestag des Sieges der Sowjetunion über Hitler-Deutschland. Foto: Mikhail Voskresenskiy/Host Photo Agency/dpa
Tiefblau strahlt der Himmel über einem Gerstenfeld. Foto: Federico Gambarini/dpa
Ein Heißluftballon ist auf einer Weide in Niedersachsen gelandet. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Ein Feldhamster wirft einen ersten Blick auf seinen neuen Lebensraum. Das Tier wird auf einer Ackerfläche bei Mannheim ausgewildert. Foto: Uwe Anspach/dpa
Ein Vater und sein Sohn spritzen sich im Gegenlicht der aufgehenden Sonne in einem Badesee mit Wasser an. Foto: Thomas Warnack/dpa
Ein Rehkitz wagt sich bei Anbruch der Nacht auf eine verlassene Landstraße im Westen des US-Bundesstaates Oregon. Foto: Robin Loznak/ZUMA Wire/dpa
Der Süden von Mexiko ist von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Das Zentrum des Bebens der Stärke 7,5 lag vor der Pazifikküste des Bundesstaates Oaxaca in einer Tiefe von fünf Kilometern. Auch in Mexiko-Stadt - rund 750 Kilometer vom Zentrum des Bebens entfernt - war der Erdstoß zu spüren. Foto: Luis Alberto Cruz Hernandez/AP/dpa
Johannisfeuer brennen auf den Gipfeln des Wettersteingebirges in Bayern. Foto: Angelika Warmuth/dpa
Jose Mourinho, Trainer von Tottenham Hotspur, und David Moyes, Trainer von West Ham United, begrüßen sich vor dem Premier-League-Spiel. Foto: Kirsty Wigglesworth/Nmc Pool/PA Wire/dpa
Ein Skater springt auf dem Tempelhofer Feld in Berlin mit seinem Board in die Luft. Foto: Annette Riedl/dpa
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.