Classic 144058

Platz für Ameise

Für Aufsehen hatte Regensburgs Stadtindianer Amaro Ameise gesorgt, als er vor drei Jahren aus dem vermüllten Petersgraben ein kleines Gartenparadies machte. Nun hat Amaro, bürgerlich Markus Frowein , ein neues Einsatzgebiet im Stadtwesten entdeckt. "Nahe des kleinen Wäldchens beim Westbad habe ich doch tatsächlich ein Grundstück gefunden, was sich prima zum besetzen und wohnen eignet", schreibt er auf seiner Facebook-Seite. Erste Maßnahmen hat Amaro bereits getroffen: Vo