Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Die Sendetermine 2021

Es ist einer beliebtesten Weihnachtsklassiker. Nun stehen die Sendetermine für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" fest.

Als Jäger verkleidet, schießt Aschenbrödel (Libuse Safrankova) im Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" mit dem Prinzen (Pavel Travnicek) um die Wette.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Weihnachten ist, wenn "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Fernsehen läuft. Damit auch wirklich jeder die Chance hat, den Filmklassiker zu sehen, wird er rund um die Weihnachtsfeiertage mehrmals wiederholt. Nun stehen die Termine fest.

  • 28. November, 15.30 Uhr, ARD
  • 5. Dezember, 14.50 Uhr, rbb
  • 9. Dezember, 12.30 Uhr, HR
  • 12. Dezember, 15.50 Uhr, SWR
  • 24. Dezember, 12.10 Uhr, ARD
  • 24. Dezember, 16 Uhr, NDR
  • 24. Dezember, 18.50 Uhr, ONE
  • 24. Dezember, 20.15 Uhr, WDR
  • 25. Dezember, 09.55 Uhr, ARD
  • 26. Dezember, 16.35 Uhr, SWR
  • 1. Januar, 14.30 Uhr, rbb
  • 2. Januar, 12 Uhr, KIKA
  • 6. Januar, 8.30 Uhr, BR

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wurde neu verfilmt

Deutschland und die Welt

Einer der Drehorte von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" liegt eine Autostunde von der Nordoberpfalz entfernt

Pilsen
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.