Klagen über Gartenzwerg-Knappheit in Großbritannien

Klopapier und Hefe waren nur der Anfang. Nun trägt die Güterknappheit während des Lockdowns weiter bunte Blüten: In Großbritannien werden Gartenzwerge knapp.

Ungewöhnliche Auswirkung des Lockdowns: In Großbritannien scheinen nun Gartenzwerge knapp zu werden.
von Kathrin Moch Kontakt Profil

In Großbritannien sind offensichtlich die Gartenzwerge knapp geworden. "Wir haben leider seit sechs Monaten keinen Zwerg mehr gesehen", sagte Ian Byrne von der Highfield Garden World im englischen Whitminster dem Sender BBC. Die Garden Centre Association bestätigte die hohe Nachfrage, die sich dem Verband zufolge allerdings auch auf andere Gartenartikel bezieht.

"Gärtnern war sehr populär während des Lockdowns", sagte Verbandschef Iain Wylie. Der Ansturm auf Gartenzentren sei enorm gewesen. "Gleichzeitig hatten wir schwierige Zeiten, weil die Lieferketten unter Druck geraten sind." Seinen Angaben zufolge war die Branche auch von der Unterbrechung der Lieferketten betroffen, als das festgefahrene Containerschiff Ever Given tagelang die Durchfahrt durch den Suezkanal blockierte. Auch die Outdoor Furniture Association berichtete laut BBC von Engpässen.

Die Brexit-Folgen für die Oberpfalz

Windischeschenbach

Klopapier-Knappheit: Ein Kommentar

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.