13.04.2022 - 11:34 Uhr
ErbendorfDeutschland & Welt

Kräuterwanderung mit Herstellung von Urtinkturen, Ansatzölen und Balsam

Bei einer Kräuterwanderung rund um Erbendorf werden etliche Wildkräuter vorgestellt, die auch gleich gesammelt werden können.

von Redaktion ONETZ Kontakt Profil

Die Sonnwendkräuter eignen sich hervorragend zur Herstellung von Tinkturen, Ansatzölen oder eines Balsams. Aus einer großen Auswahl an Wildkräutern wählen Sie unter fachkundiger Anleitung bestimmte Pflanzen aus, die sie vor Ort für ihre persönliche Hausapotheke verarbeiten.

Termin:

Samstag, 18. Juni 2022, 14.00– 17.00 Uhr

Ort:

Die Kräuterstub´n, Sonnenstraße 7, 92681 Erbendorf

Teilnehmerzahl:

Mind. 6, max. 14 Personen

Kursgebühr:

Für Abonnenten: 49,- €

Für Nichtabonnenten: 59,- €

inkl. je 1 Tinktur, Ansatzöl u. Balsam sowie Skript

Kursleiterin:

Regina Herrmann

www.kraeuterstubn.de

Anmeldeschluss:

Samstag, 11. Juni 2022

Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften. Änderungen vorbehalten.

Aus Registrierungsgründen werden Ihre Daten an die Kursleiterin weitergegeben.

Tickets erhältlich in unseren Geschäftsstellen Weiden, Amberg und Tirschenreuth oder

Hier online

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.