14.01.2020 - 16:49 Uhr
Deutschland & Welt

Esken Hauptrednerin beim SPD-Aschermittwoch

Saskia Esken, Bundesvorsitzende der SPD. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Archivbild
von Agentur DPAProfil

München (dpa/lby) – Die neue SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken wird in diesem Jahr die Hauptrede beim politischen Aschermittwoch ihrer Partei in Vilshofen halten. Sie wolle die „notwendigen Botschaften“ ein Stück humorvoll rüberbringen, das sei „der Anspruch an den Aschermittwoch“, sagte Esken am Dienstag in München, wo sie auf der Klausur der SPD-Landtagsfraktion zu Gast war. Auf die Frage, ob sie Bierzelt-Reden könne, sagte Esken: „Ob ich so etwas kann, werden wir sehen. Spaß habe ich auf jeden Fall dran an solchen Formaten.“

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.