10.08.2018 - 20:38 Uhr
Deutschland & Welt

Fahranfängerin fährt mit Auto gegen Baum und stirbt

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Fladungen (dpa/lby) - Eine 18-Jährige ist mit ihrem Auto im unterfränkischen Fladungen (Landkreis Rhön-Grabfeld) gegen einen Baum gefahren und gestorben. Die junge Frau sei noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei nach dem Unfall vom Freitag mit. Es sei wohl ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit gewesen, der die Fahranfängerin nach rechts von der Fahrbahn abkommen und dann über die Fahrbahn zurück mit der Fahrerseite gegen den Baum prallen ließ. Der genaue Unfallhergang werde aber noch ermittelt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp