14.06.2018 - 14:38 Uhr
Deutschland & Welt

Falscher Polizist bei Geldübergabe ertappt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Nürnberg (dpa/lby) - Weil er sich als falscher Polizist ausgegeben haben soll, ist ein Mann in Nürnberg festgenommen worden. Der mutmaßliche Trickbetrüger soll eine 83-Jährige per Telefon aufgefordert haben, ihm einen höheren Geldbetrag zu geben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 21-Jährige wurde am Mittwoch bei der Geldübergabe ertappt, Beamte in Zivil nahmen ihn fest. Am Donnerstag sollte er vor den Haftrichter.

Mitteilung der Polizei

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp