21.11.2020 - 19:44 Uhr
Deutschland & Welt

Jauch zum 13. Mal beim ARD-Jahresquiz

Günther Jauch tritt auch bei dem diesjährigen ARD-Jahresquiz als Kandidat an. Ein Kommiker wird jedoch zum ersten Mal dabei sein.

Günther Jauch tritt wieder beim ARD-Jahresquiz an. Foto: Henning Kaiser/dpa
von Agentur DPAProfil

Köln (dpa) - Dauergast beim Klassiker zwischen Weihnachten und Neujahr: Zum 13. Mal ist Günther Jauch beim ARD-Jahresquiz dabei.

Die Show „2020 - Das Quiz“ mit Frank Plasberg als Moderator kommt diesmal wieder am 30. Dezember im Ersten. Neben Jauch, der bei RTL das Quiz „Wer wird Millionär?“ moderiert, hier aber nur Kandidat ist und seit 2008 dreimal gewonnen hat, sind auch wieder Barbara Schöneberger (achtmal dabei gewesen, einmal gewonnen) und Jan Josef Liefers (neunmal dabei gewesen, viermal gewonnen) Ratefüchse beim Jahresquiz.

Neu in der Show ist diesmal der Komiker Ralf Schmitz. Laut ARD ist das Jahresquiz „der erfolgreichste Jahresrückblick im deutschen Fernsehen“. Letztes Jahr sahen etwa fünf Millionen Menschen zu.

© dpa-infocom, dpa:201121-99-414209/2

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.