04.11.2018 - 10:48 Uhr
Deutschland & Welt

Jugendliche fährt betrunken Auto

Nördlingen (dpa/lby) - Eine stark betrunkene 17-Jährige ist im schwäbischen Nördlingen heimlich mit dem Auto ihrer Eltern losgefahren. Das Vorhaben am frühen Sonntagmorgen bemerkten Nachbarn und versuchten die Schülerin zu stoppen, wie die Polizei mitteilte. Weil sich die Jugendliche nicht von ihrem Vorhaben abringen lassen wollte, mussten sie Beamte stoppen. Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,5 Promille. Die Eltern bekamen von der nächtlichen Aktion nichts mit - sie waren verreist. Ein Onkel holte die 17-Jährige von der Wache ab. Sie muss neben einer Strafe damit rechnen, dass sie ihren Führerschein deutlich später als mit 18 Jahren erhält.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.