12.12.2018 - 23:58 Uhr
Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 13. Dezember

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Dezember 2018:

50. Kalenderwoche

347. Tag des Jahres

Noch 18 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Jost, Luzia, Odilia

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der sächsische Landtag wählt CDU-Politiker Michael Kretschmer zum neuen Ministerpräsidenten.

2013 - Das EU-Gericht verbietet Anbau und Vertrieb der umstrittenen Gentechnik-Kartoffel „Amflora“. Hintergrund der Entscheidung sind Verfahrensfehler der EU-Kommission bei der Zulassung.

2008 - Die offizielle Inbetriebnahme der für 165 Millionen Euro elektrifizierte Bahnstrecke von Hamburg nach Lübeck- Travemünde findet auf dem Lübecker Hauptbahnhof statt.

2003 - Der irakische Ex-Präsident Saddam Hussein wird in einem gemauerten Erdloch bei der Ortschaft Ad Dawr 15 Kilometer südlich seiner Heimatstadt Tikrit gefangengenommen.

1993 - Die Raumfähre Endeavour kehrt nach einer spektakulären Mission, der Reparatur des Weltraum-Teleskops Hubble, sicher auf die Erde zurück. Es war die erste Wartungsmission für das Teleskop.

1948 - In der sowjetischen Besatzungszone beschließt der Zentralrat der FDJ die Bildung der „Organisation der Jungen Pioniere“.

1943 - Soldaten der deutschen Wehrmacht ermorden im griechischen Dorf Kalavitra auf dem Peloponnes alle Männer und alle Jungen über 12 Jahre.

1920 - Die Süßwarenfirma Haribo (Abkürzung von Hans Riegel Bonn) wird in Bonn gegründet.

1906 - Reichskanzler Bernhard Fürst von Bülow löst auf Verordnung des Kaisers den Reichstag auf. Er hatte die Bewilligung zusätzlicher Mittel für den Krieg in Deutsch-Südwestafrika (dem späteren Namibia) mehrheitlich abgelehnt.

GEBURTSTAGE

1966 - David Safier (52), deutscher Drehbuchautor und Schriftsteller („Mieses Karma“)

1958 - Lurrie Bell (60), amerikanischer Bluesgitarrist („The Devil Ain't Got No Music“)

1953 - Ben Bernanke (65), amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, Präsident der amerikanischen Notenbank (Fed) 2006-2014

1938 - Heino (80), deutscher Schlagersänger („Blau blüht der Enzian“, „La Montanara“, „Treue Bergvagabunden“)

1928 - Jutta Müller (90), deutsche Eiskunstlauftrainerin (u.a. Katarina Witt und ihre Tochter Gaby Seyfert)

TODESTAGE

2010 - Richard Holbrooke, amerikanischer Diplomat und Journalist, UN-Botschafter 1999-2001, Vermittler im Bosnien-Krieg und während der Kosovo-Krise, amerikanischer Botschafter in Deutschland 1993-1994, geb. 1941

2008 - Horst Tappert, deutscher Schauspieler (ZDF-Krimiserie „Derrick“ 1974-1998), geb. 1923

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.