16.11.2018 - 23:58 Uhr
Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 17. November

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. November 2018:

46. Kalenderwoche

321. Tag des Jahres

Noch 44 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Elisabeth, Florin, Gertrud, Hilda, Viktoria

HISTORISCHE DATEN

2015 - Nach den Terroranschlägen von Paris bittet Frankreich als erster EU-Staat überhaupt offiziell um Beistand der übrigen Mitgliedstaaten.

2011 - Die Hamburger Traditionswerft Sietas ist zahlungsunfähig. Die Geschäftsführung stellt einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Hamburg.

2008 - Der mutmaßliche Militärchef der baskischen Terrororganisation ETA, Mikel Garikoitz Aspiazu Rubina (Tarnname „Txeroki“), wird im Süden Frankreichs festgenommen.

2005 - Drei Wochen nach Beginn der Jugendrevolte in französischen Vorstädten erklärt die Polizei die Unruhen offiziell für beendet. Betroffen waren rund 300 Gemeinden, mehr als 9000 Autos wurden in Brand gesteckt und knapp 3000 Jugendliche festgenommen.

2003 - Das verschollen geglaubte Dürer-Gemälde „Johannes der Täufer“ kehrt aus Estland nach Deutschland zurück. Es war vermutlich am Ende des Zweiten Weltkrieges in die damalige Sowjetunion gelangt.

1993 - Das UN-Kriegsverbrecher-Tribunal für das ehemalige Jugoslawien tritt in Den Haag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

1963 - In Österreich wird über dem Silltal bei Innsbruck die Europa-Brücke für den Verkehr freigegeben. Das 815 Meter lange Bauwerk ist mit 192 Metern die bis dahin höchste Brücke Europas.

1846 - Der deutsche Mechaniker und Unternehmer Carl Zeiss gründet in Jena eine feinmechanisch-optische Werkstatt für optische Präzisionsinstrumente.

1558 - Die Tochter von Heinrich VIII. und Anna Boleyn besteigt als Elizabeth I. den englischen Thron und bleibt 45 Jahre lang Herrscherin Englands.

GEBURTSTAGE

1983 - Christopher Paolini (35), amerikanischer Fantasy-Autor („Eragon“)

1958 - Mary Elizabeth Mastrantonio (60), amerikanische Schauspielerin („Der Sturm“)

1943 - Lauren Hutton (75), amerikanische Schauspielerin („American Gigolo - Ein Mann für gewisse Stunden“) und Model

1943 - Axel Schultes (75), deutscher Architekt (Spreebogen, Bundeskanzleramt und Krematorium am Baumschulenweg in Berlin)

1938 - Gordon Lightfoot (80), kanadischer Folksänger („If You Could Read My Mind“, „Sundown“, „Summertime Dream“)

TODESTAGE

2013 - Doris Lessing, britische Schriftstellerin („Das goldene Notizbuch“), Nobelpreis für Literatur 2007, geb. 1919

1558 - Maria I., englische Königin (genannt: Bloody Mary), Amtszeit 1553-1558, Tochter von König Heinrich VIII., geb. 1516

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.