25.09.2018 - 23:58 Uhr
Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 26. September

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. September 2018:

39. Kalenderwoche, 269. Tag des Jahres

Noch 96 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Damian, Eugenia

HISTORISCHE DATEN

2017 - Der saudi-arabische König Salman verfügt, dass Frauen ab Juni 2018 einen Führerschein erwerben und Auto fahren dürfen.

2016 - Nach mehr als 50 Jahren Bürgerkrieg unterzeichnen der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos und der Kommandeur der linken Guerillaorganisation Farc, Rodrigo Londoño, in Cartagena einen Friedensvertrag.

2013 - Der liberianische Ex-Präsident Charles Taylor wird in letzter Instanz zu 50 Jahren Gefängnis verurteilt.

2008 - Der Bundestag verabschiedet das Kinderförderungsgesetz. Von 2013 an soll es einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Kita oder bei einer Tagesmutter geben.

2003 - Deutschen Fahndern gelingt ein Schlag gegen die weltweite Kinderpornografie-Szene. Nach einjährigen Ermittlungen bei der Operation „Marcy“ werden 26.500 Verdächtige in 166 Ländern aufgespürt, davon 530 in Deutschland.

1993 - In der Wüste von Arizona geht das einmalige Experiment „Biosphäre 2“ zu Ende: Acht Forscher verlassen ein riesiges Glashaus, in dem sie zwei Jahre autark gelebt hatten.

1980 - Beim Bombenanschlag eines Rechtsextremisten werden auf dem Münchner Oktoberfest 13 Menschen getötet und mehr als 200 zum Teil schwer verletzt.

1983 - Zum erstenmal in der 132-jährigen Geschichte geht der America's Cup ins Ausland. Vor Newport/Rhode Island triumphiert der australische Segler John Bertrand über den amerikanischen Titelverteidiger.

1923 - Die deutsche Regierung gibt den Ruhrkampf, den passiven Widerstand gegen die Besetzung des Ruhrgebiets durch Belgien und Frankreich, auf.

GEBURTSTAGE

1988 - James Blake (30), britischer Electro-Musiker („Overgrown“)

1976 - Michael Ballack (42), deutscher Fußballspieler, FC Bayern München 2002-2006, FC Chelsea 2006-2010

1958 - Rudi Cerne (60), deutscher Eiskunstläufer und Journalist („Aktenzeichen XY... ungelöst“)

1948 - Olivia Newton-John (70), britische Popsängerin („You're The One That I Want“) und Schauspielerin („Grease“)

1898 - George Gershwin, amerikanischer Komponist („Porgy und Bess“), gest. 1937

TODESTAGE

2013 - Peter Dussmann, deutscher Unternehmer, eröffnet 1997 das Kulturkaufhaus „Dussmann“ in Berlin Mitte, geb. 1938

2008 - Paul Newman, amerikanischer Schauspieler und Regisseur (Oscar als bester Hauptdarsteller für „Die Farbe des Geldes“), geb. 1925

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.