18.08.2019 - 00:02 Uhr
Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 18. August

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. August 2019:

33. Kalenderwoche, 230. Tag des Jahres

Noch 135 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Helene

HISTORISCHE DATEN

2017 - Stephen Bannon, umstrittener Chefstratege von US-Präsident Donald Trump, verlässt das Weiße Haus. Er soll vertrauliche Informationen an die Medien gegeben haben.

2009 - Die Gemeinsame Betriebskrankenkasse Köln verlangt als erste Krankenkasse in Deutschland einen Zusatzbeitrag von ihren Versicherten.

2004 - Im Irak wählen die Mitglieder der Nationalkonferenz einen Nationalrat, der bis zu den Wahlen als Übergangsparlament fungiert.

1989 - Der kolumbianische Präsidentschaftskandidat Luis Carlos Galán wird während einer Rede vor 12.000 Menschen erschossen.

1959 - Die British Motor Corporation bringt den Kleinwagen Mini auf den Markt. Konstrukteur Alec Issigonis hatte ein sparsames, billiges und kleines Auto entworfen, in dem dennoch vier Menschen plus Gepäck Platz haben.

1954 - In Leipzig beginnt das erste Deutsche Turn- und Sportfest der DDR.

1949 - Die Nachrichtenagenturen der drei westdeutschen Besatzungszonen, die dpd und die zuvor zusammengeführten Agenturen DENA und Südena, schließen sich in Goslar zur Deutschen Presse-Agentur (dpa) zusammen.

1949 - Die Eintragung ins Fürther Handelsregister ist die offizielle Geburtsstunde des Sportartikelherstellers Adidas. Am selben Tag werden auch die drei Streifen als Markensymbol eingeführt.

1944 - Der Vorsitzende der verbotenen Kommunistischen Partei Deutschlands, Ernst Thälmann, wird im Konzentrationslager Buchenwald auf Befehl Hitlers von der SS erschossen.

GEBURTSTAGE

1984 - Robert Huth (35), deutscher Fußballspieler, FC Chelsea 2001-2006

1969 - Christian Slater (50), amerikanischer Schauspieler („True Romance“)

1969 - Edward Norton (50), amerikanischer Schauspieler („Fight Club“)

1956 - Rainer Maria Woelki (63), deutscher Kardinal, Erzbischof von Berlin 2011-2014, Erzbischof von Köln seit 2014

1944 - Volker Lechtenbrink (75), deutscher Schauspieler, Regisseur, Intendant des Hamburger Ernst-Deutsch-Theaters 2004-06

TODESTAGE

2018 - Kofi Annan, ghanaischer Diplomat, UN-Generalsekretär 1997-2006, Friedensnobelpreis 2001, geb. 1938

2009 - Kim Dae Jung, südkoreanischer Politiker, Staatspräsident 1998-2003, Friedensnobelpreis 2000, geb. 1925

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.