19.01.2020 - 23:57 Uhr
Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 20. Januar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
von Agentur DPAProfil

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Januar 2020:

4. Kalenderwoche, 20. Tag des Jahres

Noch 346 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Fabian, Sebastian

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die Terrormiliz IS hat Teile des römischen Amphitheaters in der historischen Oasenstadt Palmyra zerstört. Die Terroristen hatten die Weltkulturerbe-Stadt im Dezember zurückerobert.

2017 - In Potsdam wird das Museum Barberini des Software-Milliardärs Hasso Plattner eröffnet. Es zeigt impressionistische Werke von der frühen bis zur klassischen Moderne. Einer der Schwerpunkte ist die Kunst der DDR.

2005 - Frankreich liefert den ehemaligen Rüstungsstaatssekretär Ludwig-Holger Pfahls nach Deutschland aus. Pfahls war im Juli 2004 nach fünfjähriger Flucht in Paris gefasst worden.

2000 - Ein Gericht in Teheran setzt über zwei Jahre nach seiner ersten Festnahme den deutschen Geschäftsmann Helmut Hofer gegen eine Geldstrafe endgültig auf freien Fuß. Er kehrt am 21. Januar nach Deutschland zurück. Hofer war erstmals im September 1997 wegen einer angeblichen verbotenen sexuellen Beziehung zu einer Muslimin festgenommen und zum Tode verurteilt worden.

1986 - Frankreich und Großbritannien vereinbaren den Bau des Eurotunnels unter dem Ärmelkanal.

1945 - Franklin D. Roosevelt wird zum vierten Mal in Folge als Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt.

1942 - Auf der Berliner Wannsee-Konferenz planen Vertreter der SS und der nationalsozialistischen Ministerialbürokratie die systematische Ermordung der europäischen Juden.

1930 - Die Schlussakte der Zweiten Haager Konferenz regelt finanzielle Fragen, die sich für das Deutsche Reich aus dem verlorenen Ersten Weltkrieg ergeben.

1503 - Das spanische Königshaus befiehlt die Gründung der „Casa de la Contratación“ mit Sitz in Sevilla, um den Handel mit den spanischen Kolonien zu verwalten und zu kontrollieren.

GEBURTSTAGE

1945 - Gianni Amelio (75), italienischer Filmregisseur („Lamerica“, „Offene Türen“, „Gestohlene Kinder“)

1930 - Edwin Aldrin (90), amerikanischer Astronaut, betrat als zweiter Mensch nach Neil Armstrong am 21. Juli 1969 den Mond

1925 - Ernesto Cardenal (95), nicaraguanischer Schriftsteller („Psalmen“, „Gebet für Marilyn Monroe“) und Befreiungstheologe, von der katholischen Kirche suspendierter Priester, Kulturminister 1979-1987, Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1980

1925 - Eugen Gomringer (95), Schweizer Schriftsteller („worte sind schatten“), Mitinitiator und Vertreter der „konkreten Poesie“

1925 - Klaus Doderer (95), deutscher Jugendbuchforscher, Gründer und Leiter des Instituts für Jugendbuchforschung 1963-90

TODESTAGE

2015 - Edgar Froese, deutscher Musiker und Komponist, Gründer der Gruppe Tangerine Dream, geb. 1944

1990 - Barbara Stanwyck, amerikanische Schauspielerin („Frau ohne Gewissen“, „Der Untergang der Titanic“, Westernserie „Big Valley“), Ehrenoscar für ihr Gesamtwerk 1982, geb. 1907

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.