Kiloweise Marihuana in Müllsäcken entdeckt

17.03.2023 - 13:29 Uhr
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle.

Mehr als 15 Kilo Marihuana in Müllsäcken haben Polizisten in einem Auto in Niederbayern entdeckt. Der Fahrer des Wagens sei nach der Kontrolle auf einer Rastanlage an der Autobahn 3 bei Passau festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 56-Jährige, der vor der Kontrolle am Donnerstag in Richtung Österreich unterwegs war, sitze inzwischen in Untersuchungshaft. Kripo und Staatsanwaltschaft Passau haben die Ermittlungen übernommen.

Mitteilung Polizei

© dpa-infocom, dpa:230317-99-991800/2

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.