21.10.2020 - 16:51 Uhr
Deutschland & Welt

Lebende Katzenbabys in Mülleimer bei der B20 gefunden

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild
von Agentur DPAProfil

Traitsching (dpa/lby) - Vier lebende Katzenbabys hat eine 42-Jährige in einem Mülleimer bei der Bundesstraße 20 gefunden. Die etwa 10 bis 12 Wochen alten Tiere seien einem Verein für Katzenhilfe übergeben worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Wer die Katzenbabys auf dem Parkplatz bei Traitsching (Landkreis Cham) als „Müll“ entsorgt habe, sei nicht bekannt. Die Polizei sucht nach Hinweisen zu dem Fund vom Dienstag.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.