10.10.2019 - 08:25 Uhr
Deutschland & Welt

Lewis Hamilton zählt für „GQ“ zu den „Männern des Jahres“

Lewis Hamilton ist nicht nur ein extrem guter Rennfahrer, der Brite ist auch als Modedesigner sehr erfolgreich. Dafür wird er jetzt ausgezeichnet.

Ein smarter Typ: Lewis Hamilton wird geehrt. Foto: David Davies/PA Wire/dpa
von Agentur DPAProfil

Berlin (dpa) - Der Formel-1-Pilot Lewis Hamilton gehört für die Redaktion des Magazins „GQ“ zu den „Männern des Jahres“ 2019. Der 34-jährige Brite sei mit inzwischen fünf WM-Titeln nicht nur ein herausragender Sportler, sondern feiere auch Erfolge als Modedesigner, begründete das Männermagazin die Auszeichnung.

Der Preis soll Hamilton am 7. November in Berlin überreicht werden. „GQ“ zeichnet dann zum 21. Mal „herausragende Persönlichkeiten“ aus dem internationalen und deutschen Show- und Musikgeschäft sowie aus Gesellschaft, Sport, Politik, Kultur und Mode mit den „GQ Men of the Year“-Awards aus. Die Gala moderiert Barbara Schöneberger.

Men of the Year

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.