18.01.2019 - 17:19 Uhr
NabburgDeutschland & Welt

Blockierte A6: Stau vor dem Wochenende

Der Unfall auf der A6 war gar nicht so schlimm. Weil der Anhänger des Unfall-Lkw aber sehr unglücklich liegen blieb, erlebten viele Autofahrer nahe Nabburg keinen schönen Start ins Wochenende.

Der Anhänger blockiert die A6
von Externer BeitragProfil

Der umgekippte Auflieger eines Lkw hat am Freitagmittag für einen langen Stau im Wochenendverkehr auf der Autobahn A6 gesorgt. Der Fahrer des Lkw zog sich beim Unfall einen Schock zu. Ansonsten gab es keine Verletzten. Die Höhe des Schadens war laut Polizeipräsidium Oberpfalz am Freitagabend noch nicht abschätzbar.

Wie die Polizei am Unfallort berichtete, habe sich der Lkw-Anhänger gegen 11.50 Uhr zwischen Nabburg-West und Schmidgaden in Fahrtrichtung Nürnberg aufgeschaukelt und war umgestürzt. Die Ursache hierfür war zunächst unbekannt. Das mit Fliesen beladene Gespann blockierte die gesamte Fahrbahn und sorgte für einen langen Stau. Die Bergungsarbeiten zogen sich bis in den Nachmittag, gegen 15.15 Uhr hob die Polizei die Totalsperrung der Autobahn wieder auf. Der Stau löste sich im Anschluss langsam auf.

Ein Anhänger blockiert die A6.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.