12.10.2018 - 16:28 Uhr
Deutschland & Welt

Neue „Sturm der Liebe“-Staffel startet mit neuem Paar

Die Darsteller mit Überraschungsgästen zur 3000 Jubiläumsausgabe „Sturm der Liebe“. Foto: Christof Arnold/ARD-Programmdirektion

Grünwald (dpa) - Neue Staffel, neues Traumpaar: Der ARD-Dauerbrenner „Sturm der Liebe“ geht in eine weitere Runde. Von der kommenden Woche (voraussichtlich 19. Oktober) an dreht sich im Hotel „Fürstenhof“ alles um Liebespaar Nummer 15, Helen Barke und Julian Schneider als Denise Saalfeld und Joshua Winter. Sie lösen Larissa Marolt und Sebastian Fischer als Alicia Lindbergh und Viktor Saalfeld ab.

Erst Ende September hatte die einst als klassische Telenovela gestartete tägliche Serie ihre 3000. Folge gefeiert. Seit 13 Jahren überrascht „Sturm der Liebe“, in den Bavaria Studios in Grünwald bei München gedreht, mit Quoten wie sie für eine Serie im Nachmittagsprogramm ungewöhnlich sind.

Nach Angaben der Produktionsfirma Bavaria Fiction schalten derzeit jeden Tag im Schnitt 1,5 Millionen Zuschauer ein - der Marktanteil liegt im Schnitt bei 14 Prozent. Die Jubiläumssendung im September sahen sogar 1,66 Millionen Zuschauer. Das bedeutete einen Marktanteil von 17,4 Prozent und den besten Wert seit mehr als einem Jahr.

Infos zur Serie

Infos zur Jubiläumsfolge

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp