Auto überschlägt sich auf Autobahn: Drei Menschen verletzt

Neumarkt i. d. Opf.
20.09.2022 - 11:16 Uhr

Drei Menschen, darunter ein Kind, sind am Montagabend bei einem Unfall auf der A3 im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz verletzt worden. Ihr Auto hatte sich überschlagen. Grund: Eine nasse Fahrbahn und nicht angepasste Geschwindigkeit.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 3 hat sich ein Auto im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz überschlagen. Drei Menschen wurden dabei verletzt.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 3 hat sich ein Auto im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz überschlagen - drei Menschen wurden dabei verletzt. Der 46-jährige Fahrer habe sein Tempo auf der nassen Straße bei Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz vermutlich nicht angepasst, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Auto kam am Montagabend ins Schleudern, prallte zweimal gegen die Mittelleitplanke und überschlug sich anschließend in der Böschung. Ein 5-jähriger Bub und die 39-jährige Beifahrerin kamen mit leichten, der Fahrer mit mittelschweren Verletzungen in Krankenhäuser. Ob die drei eine Familie waren, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

© dpa-infocom, dpa:220920-99-830503/2

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.