EU-Gipfel sucht Mittel gegen hohe Energiepreise – Themen am Morgen

Oberpfalz
07.10.2022 - 04:30 Uhr

Bundeskanzler Olaf Scholz und seine EU-Kollegen suchen am Freitag bei einem Gipfel in Prag nach einem Ausweg aus der Energiekrise. Diese Themen sind heute wichtig.

Petr Fiala (l), Ministerpräsident von Tschechien, empfängt Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), bei seiner Ankunft zu einem Treffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft auf der Prager Burg. Foto:
Info:

EU-Gipfel sucht Mittel gegen hohe Energiepreise

    Bundeskanzler Olaf Scholz und seine EU-Kollegen suchen am Freitag bei einem Gipfel in Prag nach einem Ausweg aus der Energiekrise. Dabei werden die Staats- und Regierungschefs insbesondere die Möglichkeit eines allgemeinen Preisdeckels für Gas diskutieren, um die Kosten für Verbraucher und Unternehmen zu reduzieren. Das Thema dürfte für lange Diskussionen sorgen. Mehr als die Hälfte der EU-Staaten dringt auf einen solchen europaweiten Maximalpreis für Gas, Deutschland und einige andere Staaten befürchten jedoch Probleme für die Versorgungssicherheit. Konkrete Beschlüsse dazu dürfte es in den kommenden Wochen geben.

Geldautomat gesprengt: Zerstörte Praxisräume, verstörte Tiere und Angst vor dem Krieg

BildergalerieVideoOnetzPlus
Wiesau06.10.2022

Preis-Schock in der Backstube: Warum Brot und Semmeln jetzt teurer werden

BildergalerieOnetzPlus
Weiden in der Oberpfalz06.10.2022
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Jürgen Kick
01.02.2022
Jürgen Kick
01.02.2022
Jürgen Kick
01.02.2022
Jürgen Kick
01.02.2022
Jürgen Kick
01.02.2022
Jürgen Kick
01.02.2022
Jürgen Kick
01.02.2022
Jürgen Kick
01.02.2022
Jürgen Kick
01.02.2022
Jürgen Kick
01.02.2022