Oberpfälzerin von eigenem Auto überrollt: 78-Jährige tot

Regensburg
26.07.2022 - 10:33 Uhr

Eine Frau aus dem Landkreis Regensburg wurde in Österreich von ihrem eigenen Auto überrollt. Wie die Polizei mitteilt, stand die Frau hinter dem Wagen, während ihr Mann den Motor abstellen wollte.

Eine Frau ist im Urlaub in Österreich von ihrem eigenen Auto überrollt worden.

Eine Urlauberin aus der Oberpfalz ist in Österreich von ihrem eigenen Auto vor den Augen ihres Mannes überrollt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte das Paar – laut Medienberichten stammt es aus dem Landkreis Regensburg – einen kurzen Zwischenstopp auf einem Parkplatz in Mühlbach am Hochkönig eingelegt. Nach dem Aussteigen ging die 78-Jährige zum Kofferraum, während ihr Ehemann noch durch das offene Fenster den Motor abstellen wollte. Plötzlich habe das Fahrzeug rückwärts zu rollen angefangen, so die Polizei weiter. Die Frau wurde rund sechs Meter mitgeschleift und anschließend überrollt. Trotz mehrerer Wiederbelebungsversuche starb sie an der Unfallstelle.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.